Digitalisierung der Pressearchive von HWWA und IfW

In eigener Sache:

In diesem wirtschaftshistorischen Online-Archiv werden Ihnen authentische historische Informationen aus der Zeit ab Beginn des 20. Jahrhunderts bis derzeit circa 1949 über das Internet hinweg zugänglich gemacht.

Das Redaktionsteam verwendet große Mühe darauf, die Urheber des für die Onlinestellung in Frage kommenden historischen Materials zu ermitteln. Soweit Urheber ermittelt werden konnten und ihr Tod weniger als siebzig Jahre zurückliegt, ist der Zugriff auf Einzeldokumente bis zum urheberrechtlichen Schutzfristablauf gesperrt. Hierfür bitten wir um Ihr Verständnis.

Dieses Angebot und die ihr vorausgehende Digitalisierung erfolgt aus Mitteln der DFG und der Leibniz-Gemeinschaft. Sie ist ein rein wissenschaftliches Vorhaben. Eine kommerzielle Verwertung seitens der ZBW erfolgt nicht, das heißt der Zugriff auf die einzelnen Dokumente ist unentgeltlich.

Die angebotenen Daten sind in der Regel unkommentiert und archivwissenschaftlich bisher nicht erschlossen. Dafür, dass die darin enthaltene Information sachlich richtig ist übernehmen wir keine Gewähr.

Ältere Informationen können dem Geist ihrer Zeit entsprechend in ihrer Präsentation oder Zusammenstellung einen Charakter haben, der für heutige Maßstäbe tendenziös oder sonst unangemessen erscheint. Derartige Färbungen macht sich das ZBW als wissenschaftliche Serviceeinrichtung ausdrücklich nicht zu eigen. Das Gleiche gilt für die externen Links, die bei manchen Dokumenten mitangeboten werden. Für den Inhalt solcher externer Seiten sind allein deren externe Betreiber verantwortlich. Erkennbar rechtswidrige Texte, Bilder, Links, usw. wurden nicht aufgenommen.

Herausgeber oder Urheber, die den Nichtablauf urheberrechtlicher Schutzfristen oder sonstige Hindernisse für die Online-Stellung von Dokumenten oder Links geltend machen möchten, werden ausdrücklich ermutigt, sich an die ZBW zu wenden, auf welchem Wege auch immer, am einfachsten aber über folgende Mail-Adresse. Email


Ebenfalls willkommen sind sonstige Kommentare, Hinweise auf Links oder sonstige Hilfen, die den Nutzen eines Dokuments erhöhen können. Solche Nachrichten werden redaktionell geprüft und zum Dokument genommen. Wo solche Kommentare abrufbar sind, ist dem betreffenden Dokument ein entsprechender Link beigegeben.

Jede Verwertung der angebotenen Dokumente oder von Teilen daraus geschieht in der Verantwortlichkeit der Nutzer. Sie sind für die Einhaltung urheberrechtlicher oder sonstiger Bestimmungen der für sie gültigen Rechtsordnung selbst verantwortlich.

Etwaige Marken (Warenzeichen), Werktitel, Unternehmensbezeichnungen, Herkunftsbezeichnungen, Geschmacksmuster, Patente oder Gebrauchsmuster werden ohne besonderen Hinweis auf solche Rechte genannt. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann deshalb nicht geschlossen werden, die betreffende Bezeichnung sei frei von solchen oder ähnlichen Rechten.

Dies gilt besonders für historische Bezeichnungen, die weiterhin bestehen können, obwohl ihr historischer Inhaber inzwischen erloschen ist.

ZBW - Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft

Betrieb und Fortführung

WGL - Leibniz Gemeinschaft

Arbeitskreis Archive

DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft

Anschubförderung